Die Story von SahneMixx

Geschichte

Im Frühjahr 2003 kamen die Musiker Hubby Scherhag, Achim
Brochhausen und Micky Koll auf die Idee, dem großen Udo
Jürgens und seinem musikalischen Werk zu huldigen. 
In monatelanger respektvoller Vorbereitung wurden seine
Kompositionen gewissenhaft gesichtet, Aufnahmen und Videos 
analysiert und die Lieder in echter Handarbeit herausgeschrieben
und arrangiert. Das zu einer authentischen Präsentation natürlich
notwendige Orchester wurde aus einigen der besten Profimusiker
Deutschlands zusammengesetzt. 

Schließlich brachte man dieses in allen Belangen anspruchsvolle
Tribute-Projekt unter dem Namen "SahneMixx" auf die Bühne. 

Wenn die Ankündigungen auch Einiges versprachen, so wurden
die Erwartungen des 
Premieren-Publikums noch weit übertroffen.

 

    
(SahneMixx-Premiere am 29.08.2003 bei der "Nacht der Vulkane" in Mendig)
 

Auch das Vorbild Udo Jürgens überzeugte sich schon bald persönlich
von den musikalischen Qualitäten des SahneMixx-Orchesters. 
Nach der Premiere nahm SahneMixx-Bassist und Manager Micky
Koll Kontakt zum Management Freddy Burger in Zürich auf.
Und nur wenige Tage später erfolgte die Antwort in Form eines
persönlichen Briefs, in dem Udo seine Freude über SahneMixx zum
Ausdruck brachte.

 

          
 

Zum ersten Treffen kam es im Rahmen seiner Tour 2006 in Koblenz. 
Udo nahm sich viel Zeit zum Gespräch, zeigte sich bestens informiert
und gratulierte herzlich zum Gewinn des "Rock & Pop Preises 2005". 
Weitere Begegnungen sollten folgen, zuletzt im November 2014  in Trier. 

Im April 2009 präsentierte SahneMixx in SWR4 „Radiogalerie“ erstmals 
auch eigene Songs in deutscher Sprache. 
Das Album „Nie zu spät“ wurde vollständig eigenproduziert und rief sehr
positive Reaktionen des Publikums hervor. Anläßlich dieses Albums wurde
SahneMixx erneut mit dem "Deutschen Rock & Pop Preis 2010" geehrt,
und zudem als "Künstler des Jahres 2010" ausgezeichnet.  

 

                    
 

Im Dezember 2014, während seiner Tour „Mitten im Leben“, nach mehr
als 100 Millionen verkauften Platten und rund 1.000 Kompositionen ist
der große Künstler Udo Jürgens für immer verstummt. 


Doch seine Werk bleibt unvergänglich ... Und SahneMixx wird live auf den
Bühnen dazu beitragen, dass Udo Jürgens in seinen Liedern weiterlebt.